HISCAN – Permanente Überwachung von Hauptleitungen

Das permanent installierte Leckortungssystem für Hauptleitungen auf Basis von äusserst sensitiven, korrelierenden Hydrophon-Sensoren und solar-betriebenen Daten-Gateways für die automatische Identifikation und Ortung von Lecks.

Beschreibung

  • Akustisches Leckortungssystem auf Basis korrelierender Hydrophon-Sensoren: Die Kombination von Hydrophon-Technologie und dem Know-how, das in der ZONESCAN Produktpalette steckt, resultiert in einer Performance, die bei permanent installierte Leckortungssystemen noch nie vorher erreicht worden ist. Grosse Datenmengen werden von Sensoren eingelesen, welche mehrere hundert Meter von einander entfernt an Armaturen fest installiert werden. Die Fähigkeit, diese Daten miteinander zu korrelieren erlauben es der Software, eine optimale Leckgeräuschanalyse durchzuführen, Störgeräusche auszufiltern, und Lecks punktgenau zu orten. HISCANs Hauptfokus liegt auf Haupt- und Transportleitungen mit grossen Durchmessern, aber auch Kunststoffleitungen lassen sich effektiv überwachen.
  • Ausgefeilte Signalverarbeitung für grosse Durchmesser und Kunststoffleitungen: Die aufgezeichneten Geräuschsignale jedes Sensors werden via GUTERMANNs proprietäre Kommunikationstechnologie auf IoT-Basis an einen sicheren Daten-Server geschickt. Diese Daten werden anschliessend automatisch von der Cloud Software durch eine neue Generation von Algorithmen analysiert. Der Benutzer verfügt über eine Reihe von Möglichkeiten, die Resultatqualität weiter zu erhöhen: Adaptives Filtern, Zeitreihenanalyse und optimiertes Filters für unterschiedliche Materialien und Durchmesser. Hier steckt das gesamte Know-how von GUTERMANN’s von über 50 Jahren Entwicklung moderner Leckortungstechnologie drin.
  • Daten auf GUTERMANN CLOUD speichern und darstellen, für eine bequeme Fernabfrage und -Analyse: Alle von Sensoren aufgezeichneten Daten bleiben auf der GUTERMANN CLOUD zukünftige Abfragen gespeichert. Die GUTERMANN CLOUD ist die gemeinsame Plattform diverser GUTERMANN Produkte, z.B. ZONESCAN ALPHA, EASYSCAN oder MULTISCAN. Diese sehr funktionale und attraktive grafische Schnittstelle wird schon heute von tausenden Kunden weltweit täglich genutzt.
  • Optimale Nutzung in Kombination mit dem ZONESCAN Produktportfolio: Falls Sie schon ZONESCAN ALPHA Benutzer sind wird die Einführung von HISCAN sehr einfach für Sie sein. Die Software samt Funktionalität und Layout sind identisch. Für HISCAN wurde die GUTERMANN CLOUD optimiert für die Verarbeitung grösserer Datenmengen und die Analyse von Geräuschen in tieferen Frequenzbändern. Ist HISCAN für Sie der Einstieg in die Netzüberwachung? Dann werden Sie bald entdecken, dass ZONESCAN ALPHA, ZONESCAN 820, MULTISCAN und EASYSCAN die ideale Ergänzung sind zu HISCAN, um alle Ihre Leckortungsbedürfnisse mit einer einheitlichen Plattform abzudecken.

Abhängig von der Länge der zu überwachenden Leitung (des zu überwachenden Gebietes) braucht es eine unterschiedliche Anzahl folgender Komponenten:

  • Korrelierende HISCAN Hydrophon-Sensoren
  • Batterieboxen
  • Externe Funkantennen
  • Alpha v2 Datengateways
  • Solarpanel