Sie sind hier:  Startseite » Connect » News und Newsletter 
08. Februar 2016

Die Stadt Montreal installiert über 700 ZONESCAN loggers

GUTERMANN gewinnt das Projekt in Montreal zur Lieferung und Installation eines ZONESCAN ALPHA systems mit 700 Messpunkten zur Abdeckung der Innenstadt der kanadischen Metropole

GUTERMANN hat den Auftrag gewonnen, die Stadt Montreal mit 700 Messpunkten automatisch korrelierender Geräuschlogger samt Funkinfrastruktur und Cloud-Lösung auszurüsten, um die chronisch hohen Leckraten der Stadt zu bekämpfen. Damit ist Montreal bereits die zweite kanadischen Grossstadt, welche auf ZONESCAN ALPHA setzt. Im Rahmen der Projekt-Ausschreibung wurden mehrere konkurrierende Systeme während Monaten gestestet, und ZONESCAN ALPHA schwang open auf, während "die anderen Systeme nicht die technische hohen Anforderungen genügten und nicht so genaue Resultate liefern wie das ausgewählte System". (siehe http://www.lapresse.ca/actualites/montreal/201508/04/01-4890429-montreal-veut-poser-des-localisateurs-de-fuites-deau.php).

Leckage ist ein grosses Problem in Kanada und ist nun ein wesentliches politisches Thema geworden von MAMROT (kanadisches Ministerium für Kommunale Angelegenheiten). Das Ziel ist es, bis 2016 die Leckraten Landesweit auf maximal 20% zu reduzieren. Montreal hat momentan ca. 28% Leckage.

GUTERMANN and sein lokaler Partner PGS Detection de fuits Inc., haben das System in Rekordzeit geliefert und installiert, und das System läuft bereits seit Anfang Dezember und hat auch schon Lecks angezeigt.